Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch zur Tageszeit - Polizei sucht Zeugen

POL-NE: Einbruch zur Tageszeit - Polizei sucht Zeugen
Riegel vor!

Neuss-Grimlinghausen (ots) - Am Dienstag (14.6.), zwischen 12 und 19 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Volmerswerther Straße auf. Die Diebe durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertvollem und entkamen anschließend unbemerkt. Derzeit kann noch nicht gesagt werden, was die Einbrecher mitgehen ließen.

Zeugen beobachteten im fraglichen Zeitraum ein Auto mit Wormser Kennzeichen (WO) in der Nähe des Tatortes. Ob das Fahrzeug, beziehungsweise seine Insassen, etwas mit dem Einbruch zu tun haben, ist bislang unklar.

Die Polizei sicherte Spuren am Tatort und nahm die Ermittlungen gegen die unbekannten Täter auf. Das zuständige Kriminalkommissariat bittet Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Passanten, die verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der geschilderten Tat oder dem beschriebenen Auto gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Grundsätzlich gilt: Eine aufmerksame Nachbarschaft ist ein guter Schutz gegen Betrüger, Diebe und Einbrecher. Pflegen Sie den Kontakt zu den Anwohnern Ihrer Straße. Sensibilisieren Sie Ihr Umfeld, verdächtige Beobachtungen der Polizei zu melden. In akuten Fällen, wenn sich zum Beispiel eine unbekannte Person auf dem Nachbargrundstück aufhält, sollte man unverzüglich den Notruf 110 wählen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: