POL-NE: Wem gehört der aufgefundene Schmuck?

ein Dokument zum Download

Neuss (ots) - Am Mittwoch (20.01.2016) fanden Passanten an der Finkenstraße in Reuschenberg, im Strauch- und Buschwerk am Zaun zum dortigen Friedhof, Modeschmuck und Schmuckschachteln. Es besteht die Möglichkeit, dass es sich hierbei um Diebesgut aus einem Wohnungseinbruch handelt. Bislang konnte der Schmuck keiner angezeigten Straftat in Neuss zugeordnet werden. Die Polizei bittet daher um Hinweise auf den oder die Besitzer der abgebildeten Schmuckstücke. Das zuständige Kriminalkommissariat 14 ist unter der Telefonnummer 02131-3000 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: