Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei ermittelt nach Brand in ehemaliger Gaststätte

Jüchen-Bedburdyck (ots) - Am Sonntag (7.2.), gegen 16:30 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Brand im Keller einer ehemaligen Gaststätte an der Gierather Straße. Nach ersten Erkenntnissen war ein brennender Gegenstand in den Getränke-Zuliefererschacht der leerstehenden Gaststätte geworfen worden. Es entstand kein Gebäudeschaden und Personen wurden auch nicht verletzt. Da das Gebäude zukünftig als mögliche Unterkunft für Zuwanderer Verwendung finden soll, übernahm der Staatsschutz Düsseldorf die weiteren Ermittlungen. Noch am selben Abend meldeten sich vier Jugendliche bei der Polizei und gaben an, für den Polizei- und Feuerwehreinsatz verantwortlich zu sein. Die Ermittlungen des Staatsschutzes dauern derzeit an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: