Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Dachstuhlbrand - erheblicher Sachschaden

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Am Samstag, den 09.01.2016, gegen 10:35 Uhr, wurde auf der Friedrichstraße ein Dachstuhlbrand gemeldet.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in voller Ausdehnung. Die Bewohner hatten das Haus glücklicherweise bereits unverletzt verlassen können. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf eine angrenzendes Einfamilienhaus verhindern.

Ein geparkter PKW musste durch ein Abschleppunternehmen versetzt werden, da die Löscharbeiten durch diesen behindert wurden.

Es entstand erheblicher Sachschaden, das betroffene Haus kann zunächst nicht weiter bewohnt werden, da der Dachstuhl einsturzgefährdet ist.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.(pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: