Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei stoppte Randalierer

Neuss-Innenstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (06.01.) konnten Polizeibeamte in der Neusser Innenstadt Randalierer dingfest machen. Gegen 02:30 Uhr erhielt die Polizei durch Zeugen den Hinweis auf zwei Personen, die auf der Niederstraße Mülltonnen umgeworfen hatten. Des weiteren hatten die unbekannten Männer gegen Türen getreten und einen Zeitungsstapel in Brand gesetzt. Anschließend flüchteten die Randalierer in Richtung Hauptbahnhof. Nach kurzer Fahndung konnten beide Tatverdächtige vorläufig festgenommen werden. Sie standen unter Alkoholeinfluss. Gegen den 19-jährigen Neusser und den 18-jährigen Rheinberger wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: