Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kiosk-Einbrecher festgenommen

Neuss-Reuschenberg (ots) - Die Polizei nahm in der Nacht auf Dienstag ( 26.05. ) einen 25-jährigen Neusser sowie einen gleichaltrigen aus Mönchengladbach fest. Die Täter waren gegen 02:20 Uhr in einen Kiosk auf der Bergheimer Straße gewaltsam eingestiegen und hatten dort zahlreiche Zigaretten entwendet. Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen wurden beide Täter in Tatortnähe gestellt und konnten festgenommen werden. Wichtige Hinweise zum Aufenthaltsort der Tatverdächtigen lieferte die Besatzung eines Polizeihubschraubers, die in die Suchmaßnahmen mit einbezogen war. Die Beute hatten die Einbrecher während der Flucht weggeworfen. Sie konnte durch die Polizei allerdings sichergestellt werden. Einer der Festgenommenen gab an, vor der Tat Drogen genommen zu haben. Ihm wurde daher eine Blutprobe entnommen. Zwei Mittäter sind zur Zeit noch auf der Flucht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: