Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Sachbeschädigungen rund um den Bahnhof

Neuss (ots) - Am vergangenen Samstag (23.05.) entdeckten Mitarbeiter der Stadtwerke, dass im Bereich des Hauptbahnhofes (Krefelder Straße und Further Straße) Sachbeschädigungen begangen wurden. Betroffen waren einmal das Touchscreen-Display eines Fahrscheinautomaten und außerdem noch zwei Fahrgastinformationsanlagen (Anzeigetafeln die mitteilen, wann der nächste Bus die Haltestelle anfährt). In allen Fällen sind die Einrichtungen durch vorsätzliche Gewalteinwirkung beschädigt worden. Der entstandene Schaden wird auf etwa 7.500 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zu diesen Straftaten geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Neuss, 02131/3000, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: