Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Kiosk - Täter hatten es auf Zigaretten abgesehen

Neuss-Erfttal (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (21.05.) drangen bislang unbekannte Einbrecher in einen Kiosk auf der Euskirchener Straße ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei schlugen sie gegen 01:50 Uhr das Schaufenster mit einem Gullydeckel ein. Die Täter packten dann eine unbestimmte Anzahl an Zigaretten ein und flüchteten vom Tatort. Der Besitzer des Kiosks entdeckte den Einbruch am Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr und informierte umgehend die Polizei. Hinweise zu flüchtigen Personen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131 3000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: