Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fahndungserfolg in der Neusser Innenstadt

Neuss (ots) - Beamte der Fahndung der Neusser Polizei konnten am Mittwochnachmittag (20.05.) zwei Personen in der Neusser Innenstadt festnehmen. Bei dem ersten Mann handelt es sich um einen 32-Jährigen Osteuropäer, der mit zwei Haftbefehlen aus Süddeutschland wegen Eigentumsdelikten gesucht wurde.

Der zweite Festgenommene, ein 50jähriger Osteuropäer, hielt sich illegal in Deutschland auf. Er wurde bereits 2011 abgeschoben, reiste dann jedoch wieder ein.

Beide Männer führten gefälschte Ausweisdokumente mit sich, um ihre richtige Identität vor den Behörden zu verschleiern. Sie wurden dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: