Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Siebenjähriger lief gegen Pkw

Neuss (ots) - Am Freitagabend (15.05.) kam es in Reuschenberg gegen 19:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Der Junge spielte zunächst mit Freunden auf dem Schulgelände der Grundschule Dreikönigen auf der Weberstraße. Von hier aus führt ein Fußweg in Richtung der Bergheimer Straße. Der Siebenjährige rannte hinter seinem Kumpel her und wollte ebenfalls die Bergheimer Straße überqueren. Hierbei achtete er nicht auf den fließenden Verkehr und lief gegen den Pkw einer 66-jährigen Neusserin, die mit ihrem VW aus Richtung Friedrich-Ebert-Platz in Richtung Steubenstraße unterwegs war. Das Kind stürzte hierbei zu Boden und musste in Begleitung der Mutter einem Krankenhaus zugeführt werden.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
Direktion GE / FLD / Leitstelle
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: