Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Dormagen-Nievenheim (ots) - Am Donnerstag, den 14.05.2015, gegen 16.00 Uhr, stürzte ein 61-jähriger Mann aus Dormagen mit seinem Fahrrad und zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu.

Nach ersten Ermittlungen befuhr der Mann den Radweg der Straße "Im Scheidpatt" in Fahrtrichtung Neusser Straße, als die Sattelhalterung seines Fahrrades brach. In der Folge kam der Mann zu Fall und verletzte sich schwer am Bein. Zwei zufällig anwesende Ärzte leisteten Erste Hilfe. Der Mann musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. (pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: