Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Reifendiebe unterwegs

Neuss-Norf (ots) - Am Samstagmorgen (02.05.) machte sich ein Tätertrio gegen 04:45 Uhr auf einem Parkplatz an der Donaustraße an einem Pkw zu schaffen. Ziel waren offensichtlich die hochwertigen Felgen eines dort abgestellten Pkw Daimler Benz. Mittels Wagenheber bockten die Täter den Pkw auf und montierten auf der rechten Fahrzeugseite die Komplettreifen ab. Beim Versuch, auch die anderen beiden Reifen abzumontieren, wurden sie jedoch gestört und flüchteten mit den zwei Rädern in Richtung Am Goldberg, wobei ein Täter ein Fahrrad mitführte. Vor Ort blieben ein Wagenheber und ein Radmutterschlüssel zurück. Zur Beschreibung ist bekannt, dass einer der drei Täter besonders groß gewesen sein soll. Bei den beiden entwendeten Komplettreifen handelt es sich um hochwertige 19-Zoll 5-Stern-Alufelgen der Marke AMG mit Bereifung der Firma ATS Sport. Die Polizei sucht daher Zeugen, die am Samstagmorgen im Bereich Am Goldberg verdächtige Personen beobachtet haben, die sich im Besitz von zwei Kompletträdern befanden und zu Fuß bzw. auf einem Fahrrad unterwegs waren. Hinweise diesbezüglich bitte an die Neusser Polizei unter der Rufnummer 02131-3000.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
Direktion GE / FLD / Leitstelle
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: