Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Pkw überschlägt sich

Grevenbroich (ots) - Am 31.12.2014, gegen 03:15 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Grevenbroicher die Energiestraße (L 375) aus Richtung Neuenhausen kommend in Richtung Frimmersdorf. Etwa in Höhe der Zufahrt zum Kraftwerk Frimmersdorf verlor er im Kurvenbreich die Kontrolle über seinen Pkw Mercedes, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Hierbei verletzte sich der 46-jährige leicht. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Grevenbroich gebunden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 3000,00 EUR. Nach dem Unfall entfernte sich der 46-jährige von der Unfallstelle, wurde am im Zuge der Unfallaufnahme ermittelt. Zum Unfallzeitpunkt stand der Grevenbroicher unter Alkoholeinfluss. Ihm wurden Blutproben entnommen und der Führerschein des 46-järigen wurde sichergestellt. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: