Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Neuss (ots) - Am Morgen des 26.12.2014, gegen 09:35 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Neusser mit seinem PKW Opel die Gielenstraße in Fahrtrichtung Theodor-Heuss Platz. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er hinter der Kreuzung Herrmannsplatz nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen, auf dem Grünstreifen stehenden, Lichtmast. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW total beschädigt, der Lichtmast abgeknickt. Dieser wurde durch den verständigten Bauhof der Stadt Neuss abgesägt werden. Der nicht mehr fahrbereite PKW des unverletzten Unfallfahrers wurde abgeschleppt. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es nicht, der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7000 Euro geschätzt. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: