Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall forderte drei Verletzte

Korschenbroich (ots) - Der 20-jährige Fahrer eines Mitsubishi Colt befuhr am Donnerstagabend (18.12.), gegen 19:50 Uhr, die Landstraße 31 aus Richtung Mönchengladbach kommend in Fahrtrichtung Landstraße 382. An der Kreuzung Landstraße 31/382 beabsichtigte der junge Mann nach links in Richtung Rochusstraße abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Skoda eines42-jährigen Mönchengladbachers, der die Kreuzung in Fahrtrichtung Landstraße 31 queren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Der Fahrer des Mitsubishi, sein 37-jähriger Beifahrer, sowie der Fahrer des Skoda erlitten Verletzungen. Nach medizinischer Erstversorgung transportierte ein Rettungswagen alle drei in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme regelten Polizeibeamte den Verkehr; beide Kleinwagen mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: