Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Diebe stehlen Bargeld und EC-Karte

Dormagen (ots) - Eine 83-jährige Dormagenerin hob am Samstag (13.12.), um 10 Uhr, am Automaten eines Geldinstitutes an der Kölner Straße 400 Euro von ihrem Konto ab. Zuvor hatte sie sich Kontoauszüge ausdrucken lassen. Sie verstaute die Auszüge, die EC-Karte und das Bargeld in ihrer Tasche und machte sich auf den Heimweg. Zuhause angekommen stellte sie fest, dass unbekannte Diebe das Geld samt der Auszüge und der Bankkarte entwendet hatten. Doch damit nicht genug. Unberechtigte hoben mit der EC-Karte mehrfach Geld vom Konto der Seniorin ab. Die erste Abbuchung fand nur 7 Minuten nach der Verfügung der 83-Jährigen statt. Vermutlich kam es also im unmittelbaren Umfeld des Geldinstitutes zu dem Taschendiebstahl.

Die Polizei sucht Zeugen, die im Zusammenhang mit dem geschilderten Sachverhalt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise bitte an die 02131-3000.

Wie die Täter es schafften, Geld abzuheben ist noch unklar. An dem Geldautomaten konnten keine Unregelmäßigkeiten festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: