Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall forderte 2 verletzte Personen und hohen Sachschaden

Jüchen (ots) - Am Montagmorgen (15.12.) verletzten sich zwei Personen bei einem Verkehrsunfall. Gegen 06:35 Uhr befuhr eine 29-jährige Grevenbroicherin mit ihrem PKW Peugeot die Kreisstraße 25 aus Richtung Bedburdyck kommend. Als sie nach links auf die Kreisstraße 10 in Richtung Grevenbroich abbiegen wollte, beachtete sie nicht den Vorrang eines entgegenkommenden 44-jährigen Mannes aus Linnich, der mit seinem Volvo geradeaus in Richtung Bedburdyck fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei verletzten sich die Fahrerin und der Fahrer leicht. Ein Rettungswagen brachte beide in ein Krankenhaus. Die PKW wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: