Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Serie von Autoaufbrüchen

Neuss-Weckhoven (ots) - In der Nacht von Donnerstag (11.12.) auf Freitag (12.12.) haben noch unbekannte Täter mehrere Autos aufgebrochen und daraus Lenkräder mit Airbags und Navigationsgeräte gestohlen Drei Tatorte gab es auf der Dietrich-Bonhöfer-Straße. Weitere Aufbrüche gab es auf der Josef-Wirmer-Straße, Franz-Leuninger-Straße, Friedrich-von der-Schulenburg-Straße, Karl-Goerdeler-Straße und Jochen-Klepper-Straße. Ein Mercedes und sieben BMW waren das Ziel der Diebe.

Wer Hinweise zu diesen Taten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei (02131/3000) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: