Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall fordert zwei verletzte Personen

Dormagen (ots) - Am Montag (08.12.), gegen 08:40 Uhr, befuhr eine 44-Jährige aus Pulheim mit ihrem Pkw Jaguar die Dr.-Geldmacher-Straße in Richtung Kreisstraße 18. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zwei Fahrzeuge vor der Einmündung zur Kreisstraße. Da die Ampel rot zeigte, mussten diese warten. Möglicherweise erkannte die Pulheimerin die Situation zu spät und fuhr deshalb auf den Toyota einer 62-Jährigen auf. Dieser Wagen wurde durch den Aufprall auf den davor stehenden Skoda eines 80-jährigen Dormageners geschoben. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: