Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei nimmt Gesuchten fest

Neuss (ots) - Am Mittwoch (3.12.), um 1 Uhr nachts, kontrollierten Beamte der Neusser Polizei einen Fahrradfahrer an der Sebastianusstraße. Bei der Überprüfung des 32-Jährigen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vorlag. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten neben Drogen auch mögliches Diebesgut. Auf das recht hochwertige Fahrrad vom Typ Serious Rockaway angesprochen, konnte der Tatverdächtige keine plausiblen Angaben zu den Eigentumsverhältnissen machen. Das Mountainbike, die Drogen und weitere Gegenstände, deren Herkunft nicht eindeutig geklärt werden konnten, wurden sichergestellt. Die Ermittlungen gegen den 32-jährigen Düsseldorfer, der bereits wegen Eigentumsdelikten bei der Polizei bekannt war, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: