Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbrecher erbeuten Schmuck

Jüchen (Hochneukirch) (ots) - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus am Nordring, am Samstag (26.11.), zwischen 12 und 18 Uhr, erbeuteten die Täter Schmuck. Sie hatten ein Fester aufgehebelt und sich so Zutritt zum Haus verschafft.

Die Polizei sicherte Spuren und nahm die Ermittlungen auf. Wer verdächtige Wahrnehmungen in der Nähe des Tatortes zur fraglichen Zeit gemacht hat, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 02131-3000.

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss informiert kostenlos zu Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes. Beratungstermine und weitere Informationen zur Kampagne "Riegel vor! Sicher ist sicherer." können unter 02131-3000 erfragt oder auf der Internetseite der Polizei: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss eingesehen werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: