Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autofahrer war betrunken - Polizisten stellten Führerschein sicher

Meerbusch-Büderich (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (26.11.), gegen 00:15 Uhr, beabsichtigten Polizeibeamte auf der Straße "Im Rott" in Bösinghoven einen Ford zu überprüfen. Als dessen Fahrer die Absicht der Beamten erkannte, fuhr er mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bösinghovener Straße davon. An der Straße "Auf der Scholle" hielt er den Wagen am Fahrbahnrand an, stieg aus und ging zügig zu Fuß weiter. Der Grund für sein Verhalten war auch schnell gefunden: Bei der Kontrolle des 31-jährigen Fahrers bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Ein Alkoholvortest bestätigte die Wahrnehmungen der Polizisten. Ein Bereitschaftsarzt entnahm auf der Wache die notwendig gewordene Blutprobe, den Führerschein des Mannes stellten die Beamten sicher.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: