Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Navigationsgerät ausgebaut

Korschenbroich (ots) - Am Freitag (21.11), gegen 03:30 Uhr, wurde ein Anwohner der Willy-Brandt-Straße auf das Geräusch einer Alarmanlage aufmerksam. Er begab sich nach draußen und stellte fest, dass diese an einem abgestellten VW lief. Zeitgleich sah er eine dunkle Gestalt, die vom Tatort flüchtete. An dem Auto wurde eine Scheibe eingeschlagen und das fest eingebaute Navigationsgerät ausgebaut. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: