Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unbekannte brachen mehrere Transporter auf - Zeugen gesucht

Jüchen (ots) - Am Wochenende, zwischen Samstagabend (15.11.), 19:00 Uhr und Montagmorgen (17.11.), 06:00 Uhr, trieben unbekannte Automarder auf einem Firmengelände an der Odenkirchener Straße ihr Unwesen. Die Täter brachen mehrere Firmentransporter auf. Ihre Beute bestand aus diversen Elektrowerkzeugen (Handkreissägen, Bohrmaschinen, Akkuschrauber) der Hersteller Makita und Hilti. Zum Abtransport des Diebesgutes müssen die Täter ein geeignetes Auto benutzt haben.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefon 02131 3000 entgegen

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: