Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unfallbeteiligte Radfahrerin gesucht

Dormagen-Nievenheim (ots) - Am Mittwoch (12.11)kam es im Bereich Koniferenstraße / Zypressenweg zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Radfahrerinnen beteiligt waren.

Gegen 13.45 Uhr befuhr eine 52-Jährige Frau den Zypressenweg und wollte nach links abbiegen. Von links näherte sich eine ältere Dame, die in Richtung Neusser Straße unterwegs war. Die jüngere Frau hatte zwar Vorfahrt, erkannte aber, dass die andere Radlerin dieses Vorfahrt nicht gewähren würde. Daher bremste sie auf der nassen Fahrbahn stark ab und stürzte dann auf die Fahrbahn. Mit leichten Verletzungen kam die Dormagenerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Personalien der zweiten Radfahrerin sind nicht bekannt. Nach Angaben des Unfallopfers handelt es sich um eine 70 - 75 Jahre alte Frau, die etwa 165 cm groß war, graue Haare hatte und eine lilafarbene Jacke trug.

Diese Verkehrsteilnehmerin wird gebeten, sich mit der Polizei (02131/3000) in Verbindung zu setzen. Dies gilt auch für Zeugen, die Hinweise auf die Dame geben können.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: