Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Alkoholisierter PKW-Fahrer von der Polizei gestoppt

Grevenbroich-Wevelinghoven (ots) - Am frühen Dienstagmorgen (11.11.), gegen 03:45 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiwache Grevenbroich ein Auto auf, das ohne eingeschaltetes Licht über die Poststraße fuhr. Nachdem das Fahrzeug angehalten worden war, bemerkten die Ordnungshüter, dass der Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest lässt einen Promillegehalt von über 1,6 erwarten. Auf der Polizeiwache Grevenbroich musste sich der 26-Jährige einer Blutprobe unterziehen. Einen Führerschein konnten ihm die Polizisten nicht abnehmen, denn er hat zur Zeit keinen. Der Ford des Alkoholisierten war weder zugelassen noch versichert. Die angebrachten Kennzeichen gehörten zu einem anderen PKW. Nun wartet auf den Fahrer ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: