Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht Radfahrer nach Verkehrsunfall

Dormagen-Delhoven (ots) - In Höhe der Einfahrt zum Tannenbusch stellten Polizeibeamte am vergangenen Samstag (08.11.), gegen 17:00 Uhr, im Feld einen verunfallten PKW fest. Die Fahrerin des BMW teilte den Ordnungshütern mit, dass sie die Landstraße 280 aus Richtung Knechtsteden befahren hatte. Um einen Zusammenstoß mit einem Radfahrer zu vermeiden, der die Fahrbahn überquerte, wich sie nach rechts aus. Dabei verlor sie die Gewalt über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, fuhr ein Verkehrszeichen um und landete im Feld. Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich bearbeitet den Verkehrsunfall und sucht nun den Fahrradfahrer. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: