Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fahrer eines Leichtkraftrades bei Unfall verletzt

Grevenbroich-Noithausen (ots) - Am Dienstag (01.04.) kam es auf der Straße "Am Rittergut" zu einem Verkerhsunfall. Gegen 06.25 Uhr befuhr ein 45-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Straße aus Richtung "Am Burgturm" kommend. In Höhe der Hausnummer 11 wollte eine Frau mit ihrem Renault von einem angrenzenden Grundstück in den fließenden Verkehr einbiegen. Die 50 Jahre alte Grevenbroicherin übersah dabei den Zweiradfahrer. Bei dem anschließenden Zusammenstoß stürzte der Mann und zog sich Verletzungen zu, die nach notärztlicher Erstversorgung in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: