Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizeihubschrauber half bei Vermisstensuche

Dormagen/Neuss (ots) - Ein Großaufgebot an Polizeibeamten suchte in den Montagabendstunden (24.03.) bis in die Nacht zum Dienstag (25.03.) hinein im Dormagener Bereich (Nievenheim/Delrath) und dem Neusser Süden (Allerheiligen) nach einem vermissten Mann. Dieser hatte in einer Mobilfunknachricht einer Bekannten gegenüber vage Suizidabsichten angekündigt. Gleichzeitig gab er an, in einem Feld nahe Nievenheim zu liegen. Neben mehreren Streifeneinheiten, waren ein Diensthund und ein Polizeihubschrauber an der Suche beteiligt. Die Fahndungsmaßnahmen dauern momentan (Dienstag, 25.03., 10:00 Uhr) an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: