Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kradfahrer lebensgefährlich verletzt

Kaarst (ots) - Am Freitag, den 07.03.2014, gegen 19.44 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Neersener Straße (L 390) / Gustav-Heinemann-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 23-jährige PKW Führerin aus Kaarst wollte nach links auf die Gustav-Heinemann-Straße abbiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer aus Viersen-Willich. Der 54-jährige Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen einem Krankenhaus zugeführt, es besteht Lebensgefahr. Es entstand erheblicher Sachschaden. (Su/Pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: