Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Jugendlicher Fahrradfahrer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Dormagen-Nievenheim (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen (07.03.) in Nievenheim ereignet haben könnte. Gegen 8 Uhr betrat ein 16-jähriger Schüler sein Klassenzimmer an der Marie-Schlei-Straße. Er war offensichtlich verletzt und gab an, mit seinem Fahrrad gestürzt zu sein. Angaben über den Unfallort, -zeit, sowie -hergang konnte der Jugendliche nicht machen. Der Nievenheimer musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren werden. Die näheren Umstände sind derzeit noch unklar.

Zeugen, die gesehen haben, wie der junge Mann in Nievenheim, vermutlich mit einem schwarzen Mountainbike zu Fall kam, werden gebeten, die Polizei 02131 300-0 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: