Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht mit Phantombild nach Exhibitionisten

POL-NE: Polizei sucht mit Phantombild nach Exhibitionisten
Exi aus Kaarst

Kaarst-Büttgen (ots) - Mit Pressemeldung vom 20.01.2014-12:43 Uhr - berichteten wir über einen Vorfall, der sich am Freitag, dem 17.01.2014, ereignet hatte. Gegen 18:20 Uhr hatte sich ein Unbekannter am Fahrradabstellplatz des Hallenbades auf der Olympiastraße zwei Minderjährigen in exhibitionistischer Weise gezeigt. Anschließend fuhr der Mann mit einem BMX-Rad davon.

Nun liegt der Kriminalpolizei ein Phantombild des Täters vor.

Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Zwischen 40 und 60 Jahre alt, 175 bis 180 Zentimeter groß, er trug dunkle Kleidung und ein dunkles Basecap.

Wer den Mann auf dem Bild erkennt, wird um einen Anruf bei der Polizei, Telefon 02131 300-0, gebeten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: