Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: 5 Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Grevenbroich (ots) - Am Sonntag, 02.03.2014, gegen 12:05 Uhr, kam es auf der Bergheimer Straße in Grevenbroich-Laach zu einem Auffahrunfall mit 5 leicht verletzten Personen. Der 32-jährige Fahrer eines Pkw Citroen hatte einen vor ihm abbiegenden PKW Skoda übersehen und war nahezu ungebremst auf diesen aufgefahren. Durch den Zusammenstoß wurde eine dreiköpfige Familie (51, 47 und 11 Jahre) aus Wegberg, die sich in dem abbiegenden PKW befand, verletzt. Ebenfalls wurden 2 Kinder 10 und 2 Jahre), die sich mit in dem auffahrenden PKW befanden, verletzt. Nach einer ersten notärztlichen Behandlung vor Ort wurden alle Personen leicht verletzt umliegenden Krankenhäusern zugeführt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4500 Euro. Ein PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppunternehmer von der Unfallstelle entfernt. (Ro.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail: leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: