Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher

Jüchen-Bedburdyck (ots) - Mehrere geparkte PKW beschädigte ein noch Unbekannter in Bedburdyck am vergangenen Freitag (21.02.). Nach ersten Ermittlungen der Polizei in Grevenbroich befuhr der Unfallverursacher die Peter-Stahs-Straße in Richtung Paul-Körschgen-Straße und beschädigte dort drei, am Fahrbahnrand geparkte, PKW. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher mit seinem roten Fahrzeug, ohne sich um die Schäden zu kümmern. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Wer in der vermutlichen Unfallzeit, zwischen 18:00 Uhr und 21:30 Uhr, einen Verkehrsunfall auf der Peter-Stahs-Straße gesehen hat, wird um einen Anruf beim Verkehrskommissariat in Grevenbroich, Telefon 02131 300-0, gebeten.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: