Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Bilanz einer Drogen- und Alkoholkontrolle

Dormagen (ots) - Die Polizei führte am Mittwoch (19.2.) in Dormagen Kontrollen zur Erkennung von Drogen- und Alkoholfahrten durch.

Die Polizeibeamten hielten (von 7 bis 12 Uhr) insgesamt 30 Fahrzeuge an. Bei drei Verkehrsteilnehmern verliefen dabei durchgeführte Drogenvortests positiv, so dass den jeweiligen Fahrern Blutproben entnommen und entsprechende Ordnungswidrigkeiten- sowie Strafverfahren eingeleitet wurden. Des Weiteren mussten drei Verkehrsteilnehmer Verwarngelder wegen Missachtung der Gurtpflicht und Verstößen gegen die Ausrüstungsvorschriften entrichten.

Die Polizei im Rhein-Kreis Neuss wird ihre Kontrollen, insbesondere an den "tollen Tagen", fortsetzen - für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: