Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Rollstuhlfahrerin schwer verletzt

Neuss-Pomona (ots) - Am Dienstag (18.02.), gegen 10:00 Uhr, stellte eine 58-jährige Begleitperson auf dem Gehweg der Jülicher Landstraße eine 86-jährige Rollstuhlfahrerin ab. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei setzte sich das Gefährt aufgrund ungenügender Sicherung in Bewegung. Der Rollstuhl kippte daraufhin an der Bordsteinkante um. Die 86-jährige Seniorin erlitt durch den Sturz schwere Verletzungen. Ein Zeuge leistete Erste Hilfe und informierte den Rettungsdienst, der die ältere Dame anschließend in ein Krankenhaus brachte.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: