Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Modellbaufachhandel - Täter erbeuten Eisenbahnen

Neuss-Innenstadt (ots) - Durch die zuvor eingeschlagene Schaufensterscheibe drangen Unbekannte zwischen Samstagnachmittag (15.02.), 16:45 Uhr, und Sonntagvormittag (16.02.), 09:50 Uhr, in einen Modellbaufachhandel auf der Neustraße ein. Die Täter hatten es nach ersten Erkenntnissen auf diverse Modelleisenbahnen und Loks abgesehen, die in der Auslage ausgestellt waren. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: