Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei ermittelt nach Brand im Mehrfamilienhaus

Grevenbroich-Gustorf (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (13.02.), gegen 00:30 Uhr, stellten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf dem Eichenweg eine Rauchentwicklung im Treppenhaus fest. Die informierte Feuerwehr Grevenbroich löschte anschließend einen brennenden Teppich im Keller des Hauses. Verletzt wurde niemand, Ein Schaden am Gebäude konnte abgewehrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von Brandstiftung aus. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: