Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Brand einer leerstehenden Wohnung

Neuss (ots) - Am Montag, den 10.02.2014, gegen 18.05 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus auf dem Dammweg.

Vermutlich infolge eines technischen Defektes brach der Brand in einer leerstehenden Wohnung aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden zwei Hausbewohner vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die anderen Wohnung blieben unbeschädigt und können weiter bewohnt werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.(pi)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20210
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: