Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Trickbetrüger in Lebensmittelmärkten festgenommen

Jüchen/ Rommerskirchen (ots) - In einem Supermarkt in Rommerskirchen, auf der Venloer Straße wurde am Mittwoch (05.02.), gegen 14.00 Uhr, ein Mitarbeiter Opfer eines Trickbetruges. Die Masche: Der Wechselgeldtrick. Der Betrüger bat den Kassierer, ihm eine große Menge von Zehn-Euro-Scheinen zu wechseln. Beim Abzählen des Geldes lenkte der Kunde das Opfer ab, entwendete im Folgenden einen Teil des Geldes und entfernte sich. Bei der späteren Abrechnung fiel der Betrug auf. Sofort informierte das geschädigte Unternehmen andere Märkte über den Vorfall. Gegen 17:13 Uhr trat erneut ein Trickdieb mit der selben Vorgehensweise in einem Markt in Jüchen, auf der Kölner Straße, in Erscheinung. Doch die Kassiererin war vorgewarnt und konnte Ähnlichkeiten zu dem Vorkommnis aus Rommerskirchen feststellen. Auch hier wollte der Mann eine große Menge an Zehn-Euro-Scheinen gewechselt haben. Der Kassiererin gelang es, zeitnah die Polizei in Kenntnis zu setzen, so dass es zur Festnahme des 50-Jährigen Tatverdächtigen, der keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik hat, kam. Aufgrund der Beschreibung und der ähnlichen Begehungsweise geht die Polizei davon aus, dass der Festgenommene auch in dem Jüchener Markt war. Zeugen beobachteten eine weitere verdächtige Person die sich in einem blauen Kleinwagen mit einem ausländischen Kennzeichen aufhielt. Es handelt sich um einen Mann, circa 170 Zentimeter groß, circa 45 bis 50 Jahre, schwarze Haare, dunkle Hautfarbe, braune Jacke, blaue Jeans. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 02131 300-0. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: