Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei stellt im Auto Cannabis sicher - Neusser vorläufig festgenommen

Neuss (ots) - Den richtigen Riecher hatten Polizeibeamte am Donnerstagabend (30.01). Gegen 19 Uhr überprüften sie auf der Bergheimer Straße den 20-jährigen Fahrer eines 3er BMW. Der junge Neusser war durch sein Handytelefonat aufgefallen. Bei der Kontrolle der Limousine kam den Beamten dezenter Cannabisgeruch aus dem Innenraum entgegen. Im Auto stellten sie zwei Beutel sicher, in denen sich mehrere Gramm Marihuana befanden. Der 20 Jährige wurde wegen Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln vorläufig festgenommen und zur Wache gefahren; einer freiwilligen Blutprobe stimmte er zu. Beamte des Fachkommissariats übernahmen die andauernden Ermittlungen gegen den polizeibekannten Mann.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: