Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autofahrer mit Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Dormagen-Horrem (ots) - Am frühen Montagmorgen (27.01.), gegen 4:20 Uhr, fiel Beamten der Polizeiwache Dormagen ein PKW VW Caravelle auf, der in deutlichen "Schlangenlinien" über die Mathias-Giesen-Straße fuhr. Der Fahrer des Mehrsitzers musste sich daraufhin einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dabei stellte sich heraus, dass der 49-jährige Euskirchener nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Die unsichere Fahrweise könnte mit der Einnahme von Drogen in Zusammenhang stehen. Der VW-Fahrer musste sich daraufhin einer Blutprobe unterziehen. In seinem Auto fanden die Beamten Betäubungsmittel verschiedenster Art, die sichergestellt wurden. Der Euskirchener wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: