Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fußgängerin nach Unfallflucht verletzt - Polizei sucht VW Golf älteren Baujahrs

Neuss-Furth (ots) - Am Freitag, dem 17.01., kam es auf der Plankstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem VW Golf. Der/Die Fahrer/-in des Unfallwagen ist bislang unbekannt. Gegen 9 Uhr betrat eine 86-jährige Neusserin die Fahrbahn der Plankstraße an der Bushaltestelle "Engelbertstraße". Im gleichen Moment fuhr nach Angaben von Zeugen ein VW Golf älteren Baujahrs auf der Plankstraße rückwärts und touchierte die Seniorin. Diese fiel zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Ohne sich um die ältere Frau zu kümmern, setzte der/die unbekannte Fahrer/-in seine/ihre Fahrt fort.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, sich mit dem Verkehrskommissariat in Neuss unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: