Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Strohmiete abgebrannt - Zwei Kinder stehen in Verdacht

Grevenbroich-Stadtmitte (ots) - Hoher Sachschaden entstand bei einem Brand einer Strohmiete "Am Ziegelkamp" am frühen Dienstagabend (21.01.), gegen 17:20 Uhr. Etwa 200 Strohballen wurden vernichtet. Ein Autofahrer hatte das Feuer entdeckt und unverzüglich die Rettungskräfte informiert Die Feuerwehr war im Einsatz und verhinderte ein Übergreifen auf weitere Ballen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie überprüft in diesem Zusammenhang zwei verdächtige 12 und 13 Jahre alte Jungen. Einer von ihnen hatte sein Portmonee samt Ausweis an der Miete verloren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: