Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Mann entblößt sich vor Minderjährigen

Kaarst-Büttgen (ots) - Ein Mann belästigte am Freitag, dem 17.01.2014 gegen 18:20 Uhr, zwei minderjährige Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren. Nachdem die Freunde das Schwimmbad in Kaarst- Büttgen auf der Olympiastraße verlassen hatten, kam ein 50 bis 60 jähriger Mann auf die Beiden zu, entblößte sich und onanierte vor ihnen. Die zwei Jungen haben sofort die Flucht ergriffen und ihre Eltern informiert, welche umgehend Kontakt mit der Polizei aufnahmen. Der Exhibitionist sei nach Angaben der Minderjährigen mit einem schwarz- weißen BMX-Fahrrad weggefahren. Er konnte durch die Polizei nicht mehr aufgegriffen werden.

Er wird wie folgt beschrieben: männlich, 50 bis 60 Jahre, schwarzes Basecap, grauer Mantel, blaue Jeans, schwarze Schuhe Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Diese können unter der Rufnummer 02131-300-0 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: