Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Zeuge beobachtet Einbruch in Tankstelle

Meerusch-Osterath (ots) - Ein Einbruch auf eine freie Tankstelle in Meerbusch- Osterath, auf der Meerbuscher Straße, wurde am Samstagmorgen (18.01.2014), gegen 02:11 Uhr, von einem Zeugen beobachtet. Drei Personen haben sich demnach an der Eingangstür der Tankstelle zu schaffen gemacht und diese eingeschlagen. Dann haben sie eine unbekannte Anzahl an Zigarettenpackungen in die mitgebrachten Säcke gesteckt und sich in unbekannte Richtung entfernt. Wenige der Zigarettenpackungen konnten auf dem Kalverdonksweg durch einen Diensthund aufgespürt werden. Hier ging die Spur der Täter verloren. Es soll sich um drei dunkel gekleidete Täter(innen) handeln, von welchen eine(r) eine helle Hose trug. Hinweise unter 02131-300-0.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: