Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Angriff auf Fußgänger

Neuss (ots) - Am Donnerstag, dem 16.01.2014 um 20:00 Uhr stieß ein unbekannter Täter einen Passanten auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Sternstraße zu Boden. Der Geschädigte, welcher eine Geldbörse in der Hand hielt, hat sich bei dem Fall leichte Verletzungen zugezogen. Nachdem eine unbeteiligte Frau zur Hilfe eilte, flüchtete der Angreifer in Begleitung eines weiteren Mannes. Ob der Grund ein versuchter Raub zum Nachteil des Geschädigten ist, kann derzeit nicht gesagt werden. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 1,85 m groß, schlank, lange Haare zum Zopf gebunden, dunkle Jacke, dunkle Hose Der Begleiter kann nicht beschrieben werden. Die Zeugin der Tat, die dem Mann zu Hilfe eilte, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise zur Tat oder zu den Personen können der Polizei unter der Rufnummer 02131-300-0 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: