Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Blaue Mercedes -C- Klasse nach Unfall flüchtig - Zeugen gesucht

Jüchen-Kelzenberg (ots) - In der Nacht von Samstag (11.01.) auf Sonntag (12.01.) kam es auf der Landstraße 31 zu einer Unfallflucht.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhr ein/eine bislang unbekannte/-r Fahrer/-in eines Mercedes die Landstraße 31 aus Richtung Kelzenberg kommend in Fahrtrichtung Wey. In Höhe der Straße Am Kamp 45 (L31) kam er/sie vermutlich nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte auf einer Länge von knapp 20 Metern einen Zaun, sowie ein Verkehrsschild. Im weiteren Verlauf der Landstraße touchierte der/die Unbekannte einen weiteren Zaun. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der/die Fahrer/-in seine/ihre Fahrt fort. Anhand der sichergestellten Spuren handelt es sich bei dem flüchtigen Auto mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen blaufarbenen Mercedes der -C- Klasse, Baujahr 1993 bis 2001. Der PKW muss im Frontbereich erheblich beschädigt sein.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen können, sich mit dem Verkehrskommissariat in Grevenbroich unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: