Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Einbrecher stehlen Zigaretten aus einer Tankstelle

Plettenberg (ots) - Bei einem Einbruch in eine BFT-Tankstelle an der Lennestraße verschwanden am Sonntag mehrere Stangen Zigaretten. Gegen 4 Uhr lösten Unbekannte den Einbruchalarm aus. Als die erste Polizeistreife eintraf, waren die Täter bereits geflüchtet. Eine Sofortfahndung verlief bisher ergebnislos. Um sich Zutritt zum Verkaufsraum der Tankstelle zu verschaffen, hatten die Einbrecher zuvor eine Scheibe eingeschlagen. Die Täter hinterließen etwa 2000 Euro Sachschaden. Mögliche Tatzusammenhänge zum Vorfall vom 26. März 2017 (siehe http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65850/3595859) werden geprüft. Die Ermittlungen dauern an.

Wer hat vor, während oder nach der Tag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Plettenberg unter 02391/9199-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: