Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Polizei sucht überörtliche Trickbetrüger

Täter 2

Lüdenscheid/Iserlohn (ots) - Trickbetrüger aktiv Am 27.05.2016 besuchten zwei Trickbetrüger in den Abendstunden die Spielhalle "Joker" in Lüdenscheid, Worthstraße 2 sowie am 20.05.2016 die" Joker" - Spielhalle in Iserlohn, Alter Rathausplatz. Während der Täter mit der hellen Oberbekleidung und Kappe die Bedienung ablenkte oder ggfs. die Sicht auf einen Spielautomaten verdeckt, manipuliert der dunkel gekleidete Haupttäter versiert die Automaten, wobei er sich betrügerisch jede Menge 2 - Euro - Stücke auszahlen lässt. Dieser Täter trägt ein auffälliges T - Shirt mit gelblichen und weißen Aufdruck. Beim Besuch in Lüdenscheid wurden die beiden flüchtigen Betrüger in einem weißen VW Golf mit Dortmunder Kennzeichen (DO - ???) gesehen. Für Täterhinweise wurde eine Belohnung von 500,-- Euro ausgelobt. Hinweise zu den beiden Tätern nimmt die Polizei in Lüdenscheid unter der Telefonnummer 02351 / 9099 - 0 oder jede anderen Polizeidienststelle entgegen.

Anlage: Fotos der Täter

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: